Queer Fiction / Memoir

Stone Butch Blues

Buffalo, N.Y. – eine Industriestadt in den sechziger Jahren. Hier verbringt Jess Goldberg ihre Kindheit und Jugend. Jess ist ein Mädchen, doch sie sieht aus wie ein Junge. Mit 15 hält sie es daheim nicht mehr aus. Sie haut ab. She sucht sich einen Job. Die Bar Abba’s bietet Jess eine Heimat–eine bunte Gemeinschaft von Butches und Femmes, von Huren und Drag Queens, von Schwarzen und Weissen, eine Gemeinschaft, die nicht ungefährlich lebt. In den brutalen Razzien der Polizei erreicht der gesellschaftliche Hass auf alle, die anders sind, seinen Höhepunkt. Überleben erfordert stete Wachsamkeit, Stärke und enormen Mut. Rückhalt findet Jess in ihrer Community. Und bei ihrer grossen Liebe: Theresa.  (Leslie Feinberg)

Product not in stock

Price: 16,90€

The Complete Lockpick Pornography

For the first time in one volume, The Complete Lockpick Pornography collects Joey Comeau´s Lockpick Pornography and its thematic sequel, We All Got It Coming. The first is a genderqueer adventure story, and the second is about a young couple dealing with the aftermath of an act of violence. Comeau explores the effects of prejudice and the ramifications of violence with his signature mix of unhinged humour and unexpected tenderness.

Product not in stock

Price: 18,50€

First Spring Grass Fire

This first book by Rae Spoon, a transgender indie singer-songwriter, is a candid, powerful story about a young person growing up queer in a strict Pentecostal family in Alberta, Canada.  The narrator attends church events and Billy Graham rallies faithfully with their family before discovering the music that becomes their salvation and means of escape.  As their father’s schizophrenia causes their parents’ marriage to unravel, the narrator finds solace and safety in the company of their siblings, in their nascent feelings for a girl at school, and in their growing awareness that they are not the person their parents think they are.  With a heart as big as the prairie sky, this is a quietly devastating, heart-wrenching coming-of-age book about escaping dogma, surviving abuse, finding love, and risking everything for acceptance.

Product not in stock

Price: 16,90€

Fun Home: A Family Tragicomic

In this ground-breaking, bestselling graphic memoir, Alison Bechdel charts her fraught relationship with her late father. In her hands, personal history becomes a work of amazing subtlety and power, written with controlled force and enlivened with humor, rich literary allusion and heartbreaking detail.
Product not in stock

Price: 18,90€

Gender Failure

Ivan E. Coyote and Rae Spoon are accomplished, award-winning writers, musicians, and performers; they are also both admitted “gender failures.” In their first collaborative book, Ivan and Rae explore and expose their failed attempts at fitting into the gender binary, and how ultimately our expectations and assumptions around traditional gender roles fail us all.

Based on their acclaimed 2012 live show that toured across Canada and the US and in Europe, Gender Failure is a poignant collection of autobiographical essays, lyrics, and images documenting Ivan and Rae’s personal journeys from gender failure to gender self-acceptance. Equal parts hilarious and heartbreaking, it’s a book that will touch LGBTQ readers and others, revealing, with candour and insight, that gender comes in more than two sizes.

Product in stock

Price: 19,90€

Loading Updating cart…

The Testosterone Files: My Hormonal and Social Transformation from Female to Male

Max Wolf Valerio crafts a raw, gripping, and poetic account of life before, during, and after injecting testosterone. Valerio’s detailed observations about a lesbian transitioning from female to a heterosexual male highlights the physical and emotional differences between women and men, and alternately challenges and confirms readers’ assumptions about gender.

Valerio presents his story in three parts: the height of his transition, in which he witnesses his own increased energy and sex drive while struggling with gaining confidence in his male self and bearing witness to his own demise as a woman; life before testosterone, when as Anita, a self-identified lesbian out for fourteen years, he confronts startling moments of awareness of a deeper, earlier dream of who he really is; and life after testosterone, when the experience of living in the world as a man is at once a homecoming and a confirmation that male behavior is at least partly rooted in biology.

The Testosterone Files addresses the most fundamental issues of transitioning, from buying men’s underwear to choosing a male name, as well as the profound subjects of male privilege, physical power, and existing as a male who was once distrustful and critical of men’s intentions. Valerio’s honest and forthcoming opinions on gender, identity, and self-perception comprise the core of this intensely personal and absorbing narrative which grapples with the tough and complex issues that emerge in a world whose assumptions about gender binaries are being increasingly challenged as more people openly self-define across the gender spectrum.

Product not in stock

Price: 22,90€

Fun Home: Eine Familie von Gezeichneten Gebundene

»Das beste Buch des Jahres.« Time Magazine Der größte literarische Überraschungserfolg des Jahres 2006 aus den USA erzählt von einer jungen Frau, die einem Familiengeheimnis auf die Spur kommt. Sensationell ist die Form, in der die Geschichte erzählt wird: In Worten und Bildern, die sich zu einem Meisterwerk der Comic-Kunst zusammenfügen.

Alison Bechdel, Autorin und Erzählerin von Fun Home, verstand in ihrer Jugend nie, warum ihr Vater, Bestattungsunternehmer und Englischlehrer an der örtlichen Highschool, offenbar seine Bücher mehr liebte als seine Familie. Sie leben in einem Haus aus dem Jahr 1867, stilvoll und detailversessen restauriert vom Vater. Als Alison 19 Jahre alt ist, kommt ihr Vater ums Leben. Selbstmord oder Unfall? Das wird sich nicht mehr klären lassen. Was aber ans Licht kommt, ist ein Geheimnis, das Vater und Tochter teilen: Beide sind sie homosexuell. Mit diesem Wissen nähert sich Alison in Fun Home ihrem Vater, den sie schon vor seinem Tod schmerzlich vermisste.In Kapiteln, die nach Klassikern der Weltliteratur benannt sind, umkreist Alison Bechdel die Zeit vor und nach dem Tod des Vaters. Dabei zieht sie alle Register: Sie bedient sich bei der griechischen Mythologie ebenso wie bei der Existenzphilosophie, bei Oscar Wilde, Marcel Proust und im Trivialmythenschatz der amerikanischen Kultur. Heraus kommt ein irrwitzig komisches, melancholisches und kluges Buch einer Tochter, die dem Vater in Wort und Bild die Liebe nachträgt.

Product not in stock

Price: 19,95€

Blau ist eine warme Farbe

Das Leben von Clementine kippt an dem Tag, als sie Emma trifft, eine junge Frau mit blauen Haaren, die sie alle Facetten der Lust entdecken lässt und ihr ermöglicht, sich dem Blick der anderen zu stellen. Eine einfühlsame Erzählung voller Zärtlichkeit.Die ebenso sanfte wie tragische und mit autobiografischen Elementen versehene Coming-Out Geschichte über die zwei jugendlichen Frauen Clementine und Emma, die miteinander eine Liebesbeziehung eingehen und deswegen den homophoben Attacken ihrer Umwelt ausgesetzt sind, erhielt auf den Filmfestspielen von Cannes 2013 als Verfilmung ‘Blue is the Warmest Colour’ mit der Goldenen Palme die wohl wichtigste cinephile Auszeichnung der Filmbranche und wurde somit in der Geschichte des Festivals als erster Film, der auf einer Comicvorlage basiert, ausgezeichnet. Die in Angoulême lebende Schöpferin der Vorlage, Julie Maroh, wiederum erhielt für ihr Graphic Novel-Debüt bereits im Jahr 2011 den Prix du Public auf dem berühmten Festival der Stadt.

Product not in stock

Price: 0,00€

Zarte Landung

Sie begegnen sich auf einem Langstreckenflug nach London: Jude Turner und Síle O’Shaughnessy. Es ist Judes erster Flug überhaupt – Reiselust ist ihr fremd. Sie ist im beschaulichen Ireland, Ontario, verwurzelt und betreut dort das Heimatmuseum. Síle hingegen ist als Flugbegleiterin in ihrem Element. Sie lebt im quirligen Dublin und ist ständig auf Achse. Ihre Begegnung über den Wolken geht keiner der beiden Frauen aus dem Sinn. Sie schreiben sich E-Mails, führen Ferngespräche, treffen sich. Sie verlieben sich ineinander – zwei Frauen, deren Welten unterschiedlicher nicht sein könnten … ‘Zarte Landung’ ist von Emma Donoghues persönlichen Erfahrungen inspiriert, die sie als ‘Zeitzonen-Tango’ beschreibt. Es ist nach ‘Raum’ und ‘Das rote Band’ ihr dritter Roman, der nun auf Deutsch vorliegt.

Product in stock

Price: 22,90€

Loading Updating cart…